Die Anzüge2018-05-11T10:50:34+00:00


Die EMS-Anzüge

Kabellose Freiheit: Studio- oder Kundenanzug für individuelles EMS-Training

In unsere EMS-Anzügen sind bis zu 14 Elektroden-Paare eingearbeitet. Damit können 14 Muskelgruppen bzw. 28 einzelne Körperpartien gleichzeitig stimuliert werden: Über die klassischen EMS-Muskelgruppen hinaus sind zusätzliche Elektroden beispielsweise für die Waden- und Oberarmmuskeln einsetzbar.

Bequem und flexibel

Die ultradünne Kabelführung sorgt für einen angenehmen Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit während des Trainings. Der leichte Stoff passt sich der Figur an, ist aber trotzdem – vor allem durch Verstärkungen im Po-Bereich – absolut reißfest.

Hohe Wirtschaftlichkeit

Beim Studioanzug sind die Elektroden einzeln austauschbar. Somit muss nicht der gesamte Anzug ersetzt werden. Auch der Kabelbaum ist bei diesem Anzug vollständig ersetzbar. Des Weiteren sind hierbei Ober- und Unterteil in verschiedenen Größen kombinierbar.

Der einteilige Kundenanzug zeichnet sich dagegen durch eine erhöhte Leichtigkeit des Stoffs aus und ist somit sehr anschmiegsam.

Leichter Start

In allen Produkt-Versionen sind bereits Anzüge enthalten – die jeweiligen Größen können ausgewählt werden! Wir beraten Sie sehr gerne zu individuellen Lösungen! Schreiben Sie uns eine Mail. Dem Menüpunkt Anwender kann entnommen werden, welche Variante für die unterschiedlichen Bedürfnisse geeignet ist.

News aus Social Media